Archiv

Veranstaltungen (3)

Projekte (3)

Ausstellungen (3)

Beiträge (6)

2020

Juli

Paul Celan liest Gedichte in Jerusalem | 1969

Paul Celan liest Gedichte in Jerusalem | 1969

dichterlesen.netFrisch aus dem Archiv #57: Am 30. September 1969, knapp sieben Monate vor seinem Tod, reiste Paul Celan zum ersten Mal nach Israel. Obwohl er diese Reise frühzeitig abbrach, kam er in der folgenden Zeit immer wieder mit großem Enthusiasmus auf seinen Aufenthalt zu sprechen. Celans Reise nach Israel war Begegnung mit der zerstörten Bukowiner Vergangenheit und zugleich Besuch einer so von ihm wahrgenommenen Selbst- und Erneutsetzung jüdischen Lebens mit eigener Sprache an seinem ältesten Ort. Während seines Aufenthalts las er am 9. Oktober im Beit Agron in Jerusalem. Obschon eine späte Lesung, gewichtet Celan seine frühen Veröffentlichungen wesentlich stärker, ganz als wolle er sie noch einmal an neuem Ort erproben. »Ein gutes Lesen, ein gutes Zuhören dort« sei es gewesen, schreibt Celan in einer kurzen Notiz an Ilana Shmueli.

Zu allen Hörtipps oderdirekt zum Podcast...

April

weiter lesen – das LCB im rbb

weiter lesen – das LCB im rbb

Veranstaltung»weiter lesen – das LCB im rbb« ist eine Podcast-Lesebühne des Literarischen Colloquiums Berlin (LCB) und des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb). Die Podcasts basieren auf dem geplanten Programm im LCB. Sie laufen jeden Donnerstag und Samstag um 19h04 auf rbbKultur und sind dort jederzeit zum Hören und Downloaden abrufbar.Zum gesamten Programm...

März

Frisch aus dem Archiv

Frisch aus dem Archiv

dichterlesen.netAus dem LCB-Veranstaltungs-Fundus: Unsere Hör-Tipps, die Ihnen unsere wertvollsten, kuriosesten und aufregendsten Lesungen aus den letzten 57 Jahren ins Wohnzimmer bringen oder Sie beim Spazieren begleiten, finden Sie hier versammelt.Zu allen Tipps ...

2006

Juni

2003

Juli

360