LCB
Autor·innenwerkstatt Prosa
Autorenwerkstatt Prosa 2021
Autorenwerkstatt Prosa 2019
Autorenwerkstatt Prosa 2018
Autorenwerkstatt Prosa 2017
Autorenwerkstatt Prosa 2016
Autorenwerkstatt Prosa 2015
Autorenwerkstatt Prosa 2014
Autorenwerkstatt Prosa 2013
Autorenwerkstatt Prosa 2012
Autorenwerkstatt Prosa 2011
Autorenwerkstatt Prosa 2010
Autorenwerkstatt Prosa 2009
Autorenwerkstatt Prosa 2008

Autor·innenwerkstatt Prosa

Ziel der Autor·innenwerkstatt Prosa ist es, jüngere deutschsprachige Autorinnen und Autoren, die noch keine eigenständige Buchpublikation vorgelegt haben, zu entdecken und zu fördern. Seit 1997 findet sie an vier langen Wochenenden im Herbst im LCB statt. Mittlerweile renommierte Autorinnen und Autoren wie Judith Hermann, Inka Parei, Thomas Weiss und Norbert Zähringer haben im Rahmen dieser Werkstatt ihre literarische Karriere begonnen.

Aktuelle Ausschreibung

Im Herbst 2022 richtet das LCB erneut die Autor·innenwerkstatt Prosa aus. Ziel der Werkstatt ist es, jüngere deutschsprachige Autor·innen zu fördern, die noch keine eigenständige Buchpublikation vorge­legt haben. Die Treffen unter der Leitung von Katerina Poladjan, Henning Fritsch und Thorsten Dönges finden am 16. bis 18. September, 14. bis 16. Oktober, 18. bis 20. November und 16. bis 18. Dezember 2022 statt und bieten die Möglichkeit, mit den anderen Stipendiat·innen und ausgewählten Referent·innen am eingereichten Text zu arbeiten. Die Teilnahme ist mit einem Stipendium von 1.500 Euro verbunden. Eingereicht werden können Prosatexte jeder Form (Roman, Erzählung, Novelle, Kurzprosa). Die Bewerbungsunterlagen (eine Arbeitsprobe von ca. 20 Seiten, Lebenslauf und Exposé) sind bis zum 10. Mai 2022 über das Bewerbungsportal einzureichen. Nach der Einreichung erhalten alle Bewerber·innen eine automatisierte Bestätigungsmail. Falls diese nicht unmittelbar auffindbar sein sollte, bitten wir, den Spamordner zu überprüfen.

Bewerbungsportal

Autoren·innenwerkstatt Prosa 2021

Die Teilnehmer·innen der Autor·innenwerkstatt Prosa 2020 im LCB sind: Christian Hödl, Roman Kaiser-Mühlecker, Ferial Nadja Karrasch, Nils Langhans, Charlotte Milsch, Nora Osagiobare, Marco Ott, Henrik Pohl, Cecilia Joyce Röski und Dana Vowinckel. Geleitet wird die Werkstatt von Julia Franck und Thorsten Dönges. Die Autor·innen erhalten ein Stipendium und treffen sich an vier Herbst- und Winterwochenenden im LCB, um an ihren Texten zu arbeiten.

Autoren·innenwerkstatt Prosa 2020

An der Autor·innenwerkstatt Prosa 2020, die von Julia Franck und Thorsten Dönges geleitet wurde, nahmen Amir Gudarzi, Simoné Goldschmidt-Lechner, Hieu Hoang, Krisha Kops, Mohamed Lamrabet, Şehnaz Müldür, Rina Schmeller, Anna-Paula Steiner, Ralph Tharayil und Frederik Tidén teil.

Autoren·innenwerkstatt Prosa 2019

An der Autor·innenwerkstatt Prosa 2019, die von Antje Rávik Strubel und Thorsten Dönges geleitet wurde, nahmen Kristin Altmann, Anke Dörsam, Gertje Graef, Christian Mitzenmacher, Sarah Elena Müller, Marlen Pelny, Andrej Schulz, Philipp Sommer, Harrie Tosch und Beliban zu Stolberg teil.

Bewerbungsportal

Einreichungen sind bis zum 10. Mai 2022 über das Bewerbungsportal möglich.

Kontakt

Thorsten Dönges

+49 (0) 30 816 996 11
doenges@lcb.de

Teilen

360