Archiv

Veranstaltungen (18)

Beiträge (4)

2020

September

SILENCED CHOIRS / Bald sind wir aber Gesang! – Ein Hölderlin-Gastmahl

SILENCED CHOIRS / Bald sind wir aber Gesang! – Ein Hölderlin-Gastmahl

VeranstaltungSAMSTAG 12.09. | LIVESTREAM ab 17 h | VOR ORT OPEN AIR um 12 h, 14.30 h und 17 h (Tickets für Teilnahme vor Ort).

Mit den Chören der Sing-Akademie zu Berlin, acht Bläsern, zwei Schlagzeugern, den arabisch-deutschen Literaturkollektiven »Unsichtbare Stadt / مدينة غير مرئية « und »Wiese! (Wie es ist) / مرج «, Hausgästen des LCB sowie den Autor·innen Jean-René Lassalle, Monika Rinck und Ulf Stolterfoht | Musikalische Leitung: Kai-Uwe Jirka, Manuel Nickert und Friederike Stahmer | Szenische Einrichtung: Christian Filips
Mustafa Khalifa und das Literaturkollektiv »Unsichtbare Stadt« zu »Lebensalter« von Friedrich Hölderlin auf dem Blog des Literaturarchivs Marbach zum Hölderlinjahr »Hölderlin2020«.Mehr…

2019

November

scritture/letture tedesche 2019

scritture/letture tedesche 2019

Förderung4. bis 6. Dezember 2019 in Neapel. Unter dem Titel »kontrapunkte – konjunkturen der zeitund sprachkritik« treffen sich Marcel Beyer, Monika Rinck, Kathrin Röggla, Ingo Schulze und Ulf Stolterfoht zum zehnjährigen Jubiläum von scritture/letture tedesche in Neapel.Mehr…

August

Lyrikübersetzungsseminar in München

Lyrikübersetzungsseminar in München

Ausschreibung9.-13. November 2019
Leitung: Marie Luise Knott und Ulf Stolterfoht
Bewerbungen sind bis zum 15. September möglich!
Mehr hier …

März

Sprache im technischen Zeitalter, Heft 230

Sprache im technischen Zeitalter, Heft 230

ZeitschriftAutobiografie, Memoir, Tagebuch: In der neuen Ausgabe von »Sprache im technischen Zeitalter« geht es um den „Abschied von der Fiktion?“, um Texte, in denen (fast) nichts erfunden wurde und die die Grenze von Leben und Schreiben in Frage stellen. Dabei nähern sich Wissenschaftler·innen, Kritiker·innen und Übersetzer·innen u. a. den Werken von Annie Ernaux, Rainald Goetz, Wolfgang Hilbig und Eileen Myles. Am Anfang und am Ende der Ausgabe kommt die Lyrik zum Zuge: Ulf Stolterfoht gibt Einblick in seinen Zyklus »rückkehr von krähe« und Volker Sielaff stellt den tschechischen Dichter Petr Hruška vor.Mehr…

360