Archiv

Veranstaltungen (6)

Hausgäste (4)

2003

Artur Becker

Verden, Deutschland

Artur Becker wurde 1968 in Bartoszyce (Masuren) geboren und lebt seit 1985 in Deutschland. Er veröffentlichte Romane, Erzählungen, Gedichte und Aufsätze und ist auch als Übersetzer tätig. Gerade erschien sein neuester Roman »Kino Muza« bei Hoffmann und Campe.Artur Becker, Heike Geißler, Nicola Anne Mehlhorn und Jan Costin Wagner erhielten das Aufenthaltsstipendium des Berliner Senats.

mehr…

Heike Geißler

Halle, Deutschland

Heike Geißler wurde 1977 in Riesa/Elbe geboren, studierte Amerikanistik, Politik und Geographie in Dresden, Germanistik und Hispanistik in Halle. Im Jahr 2001 bekam sie den Alfred-Döblin-Förderpreis für ihren Debütroman »Rosa« (DVA). Artur Becker, Heike Geißler, Nicola Anne Mehlhorn und Jan Costin Wagner erhielten das Aufenthaltsstipendium des Berliner Senats.

mehr…

Jan Costin Wagner

Obertshausen, Deutschland

Jan Costin Wagner, 1972 in Langen/Hessen bei Frankfurt geboren, studierte Germanistik und Geschichte und arbeitet als Journalist im Rhein-Main-Gebiet. 2002 erschien sein Debütroman »Nachtfahrt«, für den er den Marlowe-Preis erhielt. Jüngst veröffentlichte Jan Costin Wagner seinen zweiten Krimi »Eismond« (Eichborn.Berlin). Artur Becker, Heike Geißler, Nicola Anne Mehlhorn und Jan Costin Wagner erhielten das Aufenthaltsstipendium des Berliner Senats.

mehr…

Nicola Anne Mehlhorn

Heidgraben, Deutschland

Nicola Anne Mehlhorn, 1967 in Hannover geboren, studierte Musik in Köln, war Solohornistin in verschiedenen Orchestern und spielt derzeit in Hamburg. 1998 erschien ihr vielbeachtetes Debüt »Brachmond« (Rospo Verlag). Sie erhielt etliche Preise und Stipendien, u. a. den Hebbel-Preis. Zuletzt erschien die Erzählung »Sternwerdungssage« im Frühjahr 2002 bei der Frankfurter Verlagsanstalt. Artur Becker, Heike Geißler, Nicola Anne Mehlhorn und Jan Costin Wagner erhielten das Aufenthaltsstipendium des Berliner Senats.

mehr…
360