Finissage der Autorenwerkstatt: Prosa 2001

Es lesen: Zsuzsa Bánk, Heike Geißler, Hans-Peter Kunisch, Christoph Leuchter, Nikola Anne Mehlhorn, Nils Mohl, Christine Pitzke und Stefan Volkmann

Von August bis Dezember 2001 nahmen acht Autorinnen und Autoren an der von der Berliner Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur geförderten Autorenwerkstatt Prosa 2001 teil: Zsuzsa Bánk, Heike Geißler, Hans-Peter Kunisch, Christoph Leuchter, Nikola Anne Mehlhorn, Nils Mohl, Christine Pitzke und Stefan Volkmann. Im Mittelpunkt der von Ursula Krechel geleiteten Wochenendseminare stand die Arbeit an den eingereichten Manuskripten sowie der Austausch mit Fachleuten zu theoretischen und praktischen Fragen. Zum Abschluß der Werkstatt stellen die Teilnehmer ihre Texte vor, an denen sie während der Werkstatt gearbeitet haben. Nachzulesen sind sie in Heft 160 unserer Zeitschrift »Sprache im technischen Zeitalter«.

19.04.02

Freitag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Christine Pitzke, Christoph Leuchter, Hans-Peter Kunisch, Heike Geißler, Nikola Anne Mehlhorn, Nils Mohl, Stefan Volkmann, Zsuzsa Bánk

Teilen

360