GEGEN//ÜBER
Debatten zur Gegenwart 

Die Reihe Gegen//Über ist ein offenes Debattenforum für Zeitfragen aus Politik und Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. Das Format lädt zur gemeinsamen Auseinandersetzung ein und findet an unterschiedlichen Veranstaltungsorten in Berlin statt.

Je zwei Autor·innen aus Wissenschaft und Publizistik begegnen einander und sprechen in essayistischen Kurzvorträgen zum jeweiligen Abendthema. Ihre Thesen und Argumente vertiefen sie anschließend im fokussierten Dialog – als Überleitung zur Diskussion mit dem Publikum.

Bitte beachten Sie: Wegen der gegenwärtig schwierigen Situation bezüglich der Corona-Pandemie kann es zu kurzfristigen Orts- und Terminänderungen kommen. Aktualisierte Informationen dazu finden Sie online.

Partner

Veranstaltungsreihe des Literarischen Colloquium Berlin in Zusammenarbeit mit ausland und dem Medienpartner jungle.world.

Kontakt

Teilnehmer•innen

Tadzio Müller, Hartmut Böhme, Stefanie Kron, Julian Stenmanns, Thomas Ebermann, Sarah Speck, Philipp Staab, Ute Kalender, Barbara Vinken, Ulrike Herrmann

Teilen

In Zusammenarbeit mit ausland berlin und dem Medienpartner Jungle World.

Mit freundlicher Unterstützung der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

360