LCB
GEGEN//ÜBER – Die Literarische Wahlnachlese

Die Literarische Wahlnachlese. Betrachtungen zur Bundestagswahl aus Österreich

VOR ORT im ausland und LIVESTREAM
GEGEN//ÜBER – Debatten zur Gegenwart
Mit Elena Messner und Richard Schuberth

Ende September 2021 wurde ein neuer Bundestag gewählt, unter besonderen Ausgangsbedingungen: Nach Angela Merkels Rückzug gab es gleich drei neue Kanzlerkandidat·innen, die Proportionen in der Parteienlandschaft haben sich verschoben – in einer auch abzüglich der Pandemie oft als umbruchhaft beschriebenen Zeit.

Wir haben genuin literarische Stimmen eingeladen für eine Wahlnachlese qua Außenblick: Mit Elena Messner und Richard Schuberth besuchen zwei österreichische Autor·innen ,Piefkes‘ Hauptstadt, vermitteln ihre Eindrücke vom hiesigen Wahlkampf, den Debatten, die ihn geprägt und den Milieus, die ihn bestimmt haben. Wie sind das Wahlergebnis und sich abzeichnende Koalitionen einzuschätzen – und was denkt man in den Kaffeehäusern nun letztendlich über die Ära Merkel? Ausgehend vom Detail, mit Liebe zum großen Ganzen, analytisch oder satirisch interpretieren unsere Gäste den Status Quo in Europas bevölkerungsreichster Demokratie.

27.10.21

Mittwoch, 19:30 Uhr

Ort

ausland, Lychener Str. 60 10437 Berlin

Reihe »GEGEN//ÜBER - Debatten zur Gegenwart«

Alle Infos auf einen Blick

Tickets


Tickets online bestellen

3 € / frei (Schüler·innen und Student·innen), digital kostenfrei

Teilnehmer•innen

Richard Schuberth, Elena Messner

Teilen

In Zusammenarbeit mit ausland berlin und dem Medienpartner Jungle World.

Mit freundlicher Unterstützung der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

360