Chinesisch-Deutsches Schriftstellerforum
Ian de Toffoli
Chinesisch-Deutsches Schriftstellerforum
Zviad Ratiani
Chinesisch-Deutsches Schriftstellerforum
Zyta Rudzka

Hausgäste I

Zviad Ratiani, Zyta Rudzka und Ian de Toffoli in Lesung und Gespräch

An diesem Abend lesen drei unserer Gäste aus Tiflis, Warschau und Luxemburg aus ihren Werken und sprechen über die Projekte, an denen sie derzeit im LCB arbeiten. In seinen Gedichten beschäftigt sich der georgische Dichter und Übersetzer Zviad Ratiani sowohl mit klassischen georgischen Formen als auch Impulsen aus dem amerikanischen Modernismus. Er übertrug u. a. T. S. Eliot, Ezra Pound, Rainer Maria Rilke und Paul Celan ins Georgische. Der polnischen Schriftstellerin, Psychotherapeutin und Drehbuchautorin Zyta Rudzka gelang mit dem Roman »Krótha wymania ogina« / »Kurzer Feuerwechsel« in diesem Jahr ein großer Erfolg, erste Auszüge in deutscher Übersetzung kommen heute Abend zu Gehör. 2009 erschien ihr Roman »Mikwe« (Ü: Sven Sellmer, Secession). Ian De Toffoli ist ein luxemburgischer Theaterautor und Schriftsteller, dessen Stücke in verschiedenen europäischen Theatern aufgeführt wurden – u. a. »Rumpelstilzchen« im Stadttheater Luxemburg und der Monolog »Tiamat« im Théâtre du Centaure in Luxembourg. Er leitet den Verlag Hydre Editions und lehrt an der Universität in Luxembourg.

02.10.18

Dienstag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Hausgäste

Teilnehmer•innen

Ian de Toffoli, Zviad Ratiani, Zyta Rudzka

Teilen

360