LCB
Ronya Othmann

Ronya Othmann

Leipzig, Deutschland

Zu Gast im LCB:
Oktober 2021

Ronya Othmann, geboren 1993, ist Schriftstellerin und Journalistin. Sie erhielt u. a. den Caroline-Schlegel-Förderpreis für Essayistik, den Lyrik-Preis des Open Mike und den Publikumspreis des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs. Sie schreibt für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung die Kolumne »Import Export«. 2020 erschien im Hanser Verlag ihr Debütroman »Die Sommer«, für den sie mit dem Mara-Cassens-Preis ausgezeichnet wurde. Im Herbst 2021 folgte ihr Lyrikband »die verbrechen«, der den Leser·innen karge Landschaften und existenzielle Gefühle vor Augen bringt. Sie erhielt das Aufenthaltsstipendium des Berliner Senats.

Ronya Othmann
Ronya Othmann © Beliban Stolberg
360