Anastasiia Kosodii

Zaporizhzhya, Ukraine

Zu Gast im LCB:
April 2017

Die ukrainische Autorin Anastasiia Kosodii, geboren 1991, setzt sich in ihren Werken schonungslos mit dem heutigen Konflikt in der Ostukraine auseinander. Sie ist Mitgründerin einer freien Bühne in Zaporizhzhya, die sich als Experimentierraum versteht. Mit freundlicher Unterstützung der Robert Bosch Stiftung.

Anastasiia Kosodii
360