Viermal Marx

Programm auf vier Bühnen

Mit Jürgen Neffe, Julian Radlmaier, Hannelore Schlaffer und Deniz Utlu

Ab 20 Uhr gestalten auf vier im Haus verteilten Bühnen Jürgen Neffe, Julian Radlmaier, Hannelore Schlaffer und Deniz Utlu jeweils fünfzehn Minuten zu Karl Marx. Jürgen Neffe veröffentlichte jüngst die Biographie »Marx. Der Unvollendete« (C. Bertelsmann). Julian Radlmeier ist Regisseur und Autor des 2017 im Rahmen der Berlinale uraufgeführten Films »Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes«. Von der Stuttgarter Autorin, Essayistin und ehemaligen Literatur-Professorin Hannelore Schlaffer erschienen zuletzt »Alle meine Kleider« und »Die City« (zu Klampen!). Deniz Utlus Roman »Die Ungehaltenen« (Graf) wurde für das Maxim Gorki Theater adaptiert, in dem Utlu seit 2016 die Literaturreihe »Prosa der Verhältnisse« veranstaltet.

19.04.18

Donnerstag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Deniz Utlu, Hannelore Schlaffer, Julian Radlmaier, Jürgen Neffe

Teilen

360