Positionen heutiger Dramaturgie: Klaus Völker

Dramaturgie: wie sie ist – wie sie sein könnte

Vortrag: Klaus Völker
Moderation: Theresia Birkenhauer und Ulrike Haß

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Dramaturgischen Gesellschaft und dem Institut für Theaterwissenschaften der FU.

04.11.91

Montag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Klaus Völker, Theresia Birkenhauer, Ulrike Haß

Teilen

360