Literatur? Verkaufen!

Marketingstrategien der Verlage: DAS WA(H)RE BUCH

Diskussion mit Gunnar Cynybulk, Uwe Heldt, Dirk Kurbjuweit und Peter Mathews
Moderation: Thomas Wegmann

Weil der Buchmarkt mittlerweile gesättigt zu sein scheint, werden Strategien des Absetzens und Verkaufens immer wichtiger. Hat damit das Primat der Ökonomie auch die Verlagslandschaft erreicht? Was bedeuten Marketingaspekte zum einen für potentielle Käufer bzw. Leser, zum anderen für die Arbeit der Buchhändler, der Vertriebsleiter oder der Lektoren? Verwandeln sich gerade die Mittler zwischen Autor und Verlag zusehends in Produktmanager, in schnell konsumierende Häppchenschlinger mit möglichst guten Kontakten zu Agenten und ausländischen Verlagen? Darüber diskutieren Dirk Kurbjuweit (Autor, Journalist), Gunnar Cynybulk (Lektor, Aufbau Verlag), Uwe Heldt (Literaturagent) und Peter Mathews (Leiter des Berliner Taschenbuch Verlags).

06.05.03

Dienstag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Dirk Kurbjuweit, Gunnar Cynybulk, Peter Mathews, Thomas Wegmann, Uwe Heldt

Teilen

360