Europäische Erzähler: Anna Gavalda

Lesung: Anna Gavalda
Moderation: Hinrich Schmidt-Henkel

Anna Gavalda erzählt pointiert und schnell. In ihren außergewöhnlich erfolgreichen Erzählungen verband sie Moritaten und Zeitgeist-Sketche im Stil trauriger Chansons. Reinhard Baumgart verglich sie deshalb mit Françoise Sagan und Marivaux. Nun ist der erste Roman der in Paris lebenden Autorin in der deutschen Übersetzung von Ina Kronenberger erschienen. Anna Gavalda läßt zwei gegensätzliche Lebensentwürfe und zwei Generationen aufeinander treffen. »Ich habe sie geliebt« erzählt von großer Liebe, heimlicher Untreue, gestohlenem Glück und ungelebten Träumen.

In Zusammenarbeit mit dem Carl Hanser Verlag, der Kulturabteilung der Französischen Botschaft und dem Institut Français.

22.05.03

Donnerstag

Ort

Französische Botschaft · Auditorium · Eingang Wilhelmstraße 69

Teilnehmer•innen

Anna Gavalda, Hinrich Schmidt-Henkel

Teilen

360