Die neue Literatur aus den Niederlanden und Flandern

Saskia de Coster, Bregje Hofstede, Lize Spit, Niña Weijers in einem Leseparcours im LCB

Vier Autorinnen aus Flandern und den Niederlanden verbringen den Monat Juni als Stipendiatinnen im LCB. An verschiedenen Orten im LCB stellen sie ihre Werke vor und offenbaren eine niederländische und flämische Literaturszene in neuer Lebendigkeit. Von Saskia de Coster erschien in der Übersetzung Isabel Hessels im Frühjahr der Roman »Wir & Ich« (Tropen Verlag), von Bregje Hofstede bereits letztes Jahr der Roman »Der Himmel über Paris« (C.H. Beck), übersetzt von Heike Baryga. Niña Weijers Roman »Die Konsequenzen« wird im August vom Suhrkamp Verlag (übersetzt von Helga van Beuningen) veröffentlicht. Ein Überraschungserfolg ist Lize Spits Roman »Het Smelt« (»Es schmilzt«), der gerade im Verlag »Das Mag« erschienen ist (dt. Übersetzung 2017 bei S. Fischer). Im Viertelstundentakt lernt man heute nicht nur die vier Autorinnen Saskia de Coster, Bregje Hofstede, Lize Spit und Niña Weijers, sondern auch bisher unbekannte Orte im LCB kennen. Eine literarische Entdeckungsreise durch das Haus und die spannende niederländische und flämische Literaturszene.

»Das Mag« ist in den Niederlanden vor allem als Literaturzeitschrift bekannt. Ihr Herausgeber Daniël van der Meer wird ebenfalls Gast des Abends sein und eine deutsche Version der Zeitschrift (DAS MAG – THE BEST-OF, erschienen im Mairisch-Verlag) präsentieren. »Das Mag« ist verantwortlich für ein Lesefestival, das in den Niederlanden und Belgien schon Kultstatus hat und am 24. Juni nun auch in Berlin Station macht. Über die ganze Stadt verteilt finden gleichzeitig zwölf Leseclubs statt, die zum Abschluss in eine Party in der Bar Babette münden. (Näheres unter www.dasmag.de). Alle vier Stipendiatinnen des LCB werden ebenfalls Teil dieses Festivals sein.

Im Rahmen des Ehrengastauftritts »Flandern & die Niederlande«. Gefördert von der Flämischen Repräsentanz und der Königlich Niederländischen Botschaft.

15.06.16

Mittwoch

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Bregje Hofstede, Lize Spit, Niña Weijers, Saskia de Coster

Teilen

360