Assoziationswelten des Hebräischen

Antrittsvorlesung zur August-Wihelm-von-Schlegel-Gastprofessur für Poetik der Übersetzung

Vortrag: Anne Birkenhauer (Jerusalem)
Begrüßung: Doris Kolesch (FU Berlin), Thomas Brovot (Deutscher Übersetzerfonds)

Die August-Wilhelm-von-Schlegel-Gastprofessur für Poetik der Übersetzung des Deutschen Übersetzerfonds und der FU Berlin würdigt herausragende Literaturübersetzer und schafft einen Reflexionsraum für die Poetik der Übersetzungskunst. Im Wintersemester wird mit Anne Birkenhauer eine der wichtigsten Vermittlerinnen der Literatur Israels gewürdigt. Sie hat Autoren wie Jaakow Shabtai, Jehoshua Kenaz und David Grossman ihre Stimme gegeben.

Eine gemeinsame Veranstaltung des Deutschen Übersetzerfonds und des Peter-Szondi-Instituts der FU Berlin, mit freundlicher Unterstützung des Jüdischen Museums Berlin.

27.10.14

Montag

Ort

Akademie des Jüdischen Museums · Lindenstraße · 10969 Berlin

Teilnehmer•innen

Anne Birkenhauer, Doris Kolesch, Thomas Brovot

Teilen

360