LCB
Sasha Filipenko

Sasha Filipenko

St. Petersburg, Russland

Zu Gast im LCB:
November 2021

Digitale Residenz

Sasha Filipenko, geboren 1984, ist ein belarussischer Schriftsteller, der auf Russisch schreibt. Drei Romane liegen in deutscher Übersetzung vor: »Der ehemalige Sohn«, »Rote Kreuze« und demnächst auch »Die Jagd« (Diogenes Verlag), aus dem Russischen übersetzt von Ruth Altenhofer. Digitale Residenz mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amts.

Sasha Filipenko
Sasha Filipenko @ privat
360