Etgar Keret
Cover »Tu's nicht«

weiter lesen | Etgar Keret

»Tu’s nicht. Storys« (Aufbau, 2020)
Der Autor und seine Übersetzerin Barbara Linner im Gespräch mit Natascha Freundel
Außer Haus: Live im Radio bei rbbKultur | Podcast on demand

Zum Podcast

„Stella, Ella und ich waren fast zehn Jahre alt an dem Tag, als Papa seine Form wechselte.“ So beginnt eine der neuen Erzählungen von Etgar Keret, die im August 2020 in der Übersetzung von Barbara Linner im Aufbau Verlag erscheinen. Ein typischer Keret-Satz: Einfachste Alltagssituationen kippen plötzlich ins Surreale. Mit seinen neuen Storys erweist sich der israelische Schriftsteller und Drehbuchautor einmal mehr als Nachfahre Franz Kafkas. Seine Kurzprosa zeigt die Abgründe des familiären Miteinanders, in Israel und anderswo. Natascha Freundel unterhält sich mit ihm und seiner Übersetzerin.

Zu allen Podcasts der Reihe

»weiter lesen – das LCB im rbb« ist eine Podcast-Lesebühne des Literarischen Colloquiums Berlin (LCB) und des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb). Die Podcasts basieren auf dem geplanten Programm im LCB. Sie laufen jeden Donnerstag und Samstag um 19.04 h auf rbbKultur und sind dort jederzeit zum Hören und Downloaden abrufbar.

Debütromane, Jahrestage, Übersetzungen, Neuerscheinungen. Die (fast) ganze Welt der Bücher von heute. In Lesungen und Gesprächen mit den Autor·innen sowie mit Übersetzer·innen, Kritiker·innen und den Programm-Kuratoren des LCB. Moderiert von Natascha Freundel, Anne-Dore Krohn, Nadine Kreuzahler und Franziska Walser.

13.08.20

Donnerstag, 19:04 Uhr

Überblicksseite

Alle Podcasts der Reihe hier

Facebook

Diese Veranstaltung auf Facebook

Ort

Außer Haus: Live im Radio bei rbbKultur | Podcast on demand

Tickets

Kostenlos on demand

Teilnehmer•innen

Natascha Freundel, Barbara Linner, Etgar Keret

Teilen

»weiter lesen – das LCB im rbb« ist eine Kooperation des Literarischen Colloquiums Berlins und rbbKultur.

360