LCB
Stoffe #9
Maxi Obexer
Rebekka Kricheldorf
Svenja Viola Bungarten

Stoffe: Theaterstoffe #1

LIVESTREAM
Woraus besteht die Gegenwartsliteratur?
Svenja Viola Bungarten, Rebekka Kricheldorf und Maxi Obexer
über ›Der Fehler als Raum‹, ›Besteck‹ und ›Der Stoff am Wegesrand‹

In unserer Reihe Stoffe begeben wir uns gemeinsam mit Autor·innen auf die Suche nach dem Stoff, aus dem die deutschsprachige Gegenwartsliteratur gemacht ist, und beziehen uns dabei zugleich auf den Schweizer Schriftsteller Friedrich Dürrenmatt, der vor allem durch seine Theaterstücke berühmt ist. Ein Grund mehr, Theaterautor·innen und ihre Beziehungen zu den Stoffen in den Blick zu nehmen. Und zu fragen: Wie finden sie zu ihren Stoffen? Oder finden die Stoffe sie? Welche geheimen, subkutanen oder genealogischen Verbindungen gibt es zwischen allen einzelnen Werken? Verbindungen, die bis in die Kindheit zurückgreifen und Werkzeug bereitstellen für die Drastik und die Skurrilität des Dramatischen? Wie wird ein Stoff zur Form? Wie lässt sich dessen Materialität auf die Form übertragen? Und wie verhält es sich mit den altbekannten Stoffen, den Mythen und Legenden, die es vielleicht umzuschreiben gilt? Wie lassen sich Stoffe umnähen? Wo setzen Theaterautorinnen die Nadeln an?

Alle Infos zur Reihe Materialsammlung »Stoffe«

20.04.21

Dienstag, 19:30 Uhr

Ort

Livestream auf www.lcb.de, (danach in der Mediathek)

Tickets

Digital kostenfrei. Kein Ticket nötig.

Reihe »Stoffe«

Alle Infos auf einen Blick

Facebook

Diese Veranstaltung auf Facebook

Teilnehmer•innen

Maxi Obexer, Svenja Viola Bungarten, Rebekka Kricheldorf

Teilen

Die Reihe Stoffe wird im Rahmen des Programms Neustart Kultur unterstützt vom Deutschen Literaturfonds und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

360