Heiner Müller in 10 Sprachen

Internationales Übersetzercolloquium Heiner Müller

Lesung: Ujwal Battachayra, Graziella Galvani, Peter Kammerer, Wladimir Koljasin, Jean-Pierre Morel, Marcel Otten, Jorge Riechmann, Christine Röhrig, Anastasia Siouzouli, Michiko Tanigawa
Moderation: B.K. Tragelehn und Wolfgang Storch

Die Internationale Heiner Müller Gesellschaft hat zehn Übersetzer aus aller Welt zu einem Colloquium ins LCB eingeladen. Es geht um den Stand der Heiner Müller-Übersetzung in den einzelnen Sprachräumen, den Austausch von Erfahrungen mit Müller-Texten, die Diskussion spezieller Übersetzungsprobleme und die Erarbeitung künftiger Projekte.

In Zusammenarbeit mit der Heiner Müller Gesellschaft. Mit freundlicher Unterstützung des Hauptstadtkulturfonds.

03.03.03

Montag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Anastasia Siouzouli, B.K. Tragelehn, Christine Röhrig, Graziella Galvani, Jean-Pierre Morel, Jorge Riechmann, Marcel Otten, Michiko Tanigawa, Peter Kammerer, Ujwal Battachayra, Wladimir Koljasin, Wolfgang Storch

Teilen

360