50 Jahre Gruppe 47 (I)

ʺDie Tagungen als Lesewerkstattʺ

Gespräch mit: Peter Bichsel, Günter Grass und Walter Höllerer
Moderation: Helmut Böttiger

Die Tagungen der Gruppe 47 veränderten im Laufe der Jahre ihren Charakter. Waren es anfangs Gespräche über Texte der anwesenden Autoren, die zum Teil zwar eine Doppelfunktion als Autor und Kritiker beziehungswseise Literaturwissenschaftler einnahmen, so bildeten sich mit der Zeit feste Gesprächsritruale im Anschluß an die Lesungen heraus.

03.03.97

Montag

Nachhören auf

Dichterlesen.net

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Günter Grass, Helmut Böttiger, Peter Bichsel, Walter Höllerer

Teilen

360