LCB
Zainab Magdy

Zainab Magdy

Kairo, Ägypten

Zu Gast im LCB:
2015

Zeinab Magdy, geboren 1988, hat Anglistik studiert und ist zurzeit an der Universität Kairo als Dozentin für Arabische sowie Englische Literatur tätig. Zudem arbeitet sie als freie Schauspielerin. »Rivo-loo-shun” ist ihr erstes Theaterstück. Mit freundlicher Unterstützung der Robert Bosch Stiftung.

Zainab Magdy
Zainab Magdy © Ebtihal Shedid

»Unpolitische Möglichkeiten«

Beitrag auf LCB diplomatique, 11.05.20
»[…] Ich gehe mit jemandem, der neu in der Stadt ist, in einem Viertel spazieren, von dem ich glaube, dass es für das derzeitige Regime keine politische Bedeutung hat. Aber Politik funktioniert nicht nur, weil Proteste unmöglich sind, erinnere ich mich selbst. Es ist auch die Angst davor, wie dieses Viertel und seine Bewohner aus ihren Häusern und ihrer Existenz verdrängt werden können, um ein Freilichtmuseum des islamischen Kairos zu schaffen – oder etwas Ähnliches, das den Projekten der offenkundigen Gentrifizierung im Namen der Bewahrung des Erbes entspricht, die das Gesicht der Stadtgeografie verändern. […]«

Weiterlesen auf LCB diplomatique …

360