weiter lesen podcast
Taxi
Cemile Sahin

weiter lesen | Cemile Sahin

»Taxi« (Korbinian Verlag, 2019)
Moderiert von Anne-Dore Krohn
Kommentar von Ismar Hačam

Zum Podcast

Rosa Kaplan hat ihren Sohn im Krieg verloren. Sie ist aber entschlossen, ihn wiederzufinden bzw. ihn durch einen neuen zu ersetzen. Dadurch will sie auch die Deutungshoheit über ihr eigenes Leben wiedergewinnen – indem sie wortwörtlich ihre eigene Geschichte schreibt. In ihrem Debütroman »Taxi« (Korbinian Verlag, 2019) gelingt Cemile Sahin, geboren 1990 in Wiesbaden, eine einerseits niederschmetternde, dabei aber unterhaltsame und temporeiche Erzählung über die Folgen von Kriegstraumata. Die Autorin liest aus ihrem Buch und spricht mit Anne-Dore Krohn.

Zu allen Podcasts der Reihe

»weiter lesen – das LCB im rbb« ist eine Podcast-Lesebühne des Literarischen Colloquiums Berlin (LCB) und des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb). Die Podcasts basieren auf dem geplanten Programm im LCB. Sie laufen jeden Donnerstag und Samstag um 19.04 h auf rbbKultur und sind dort jederzeit zum Hören und Downloaden abrufbar.

Jeweils ein·e Autor·in liest ausgewählte Passagen aus einer Neuerscheinung. Natascha Freundel und Anne-Dore Krohn sprechen mit ihnen über erste Sätze, die Lust am Schreiben und die Schwierigkeiten, diese Lust am Leben zu erhalten, wenn der Austausch im öffentlichen Raum nicht mehr stattfinden kann. Schriftsteller·innen sowie Literaturexpert·innen wie Antje Rávik Strubel, Beatrice Faßbender, Hanne Reinhardt, Thorsten Dönges und Thomas Geiger schildern ihre Lektüreeindrücke.

02.05.20

Samstag, 19:04 Uhr

Überblicksseite

Alle Podcasts der Reihe hier

Facebook

Diese Veranstaltung auf Facebook

Teilnehmer•innen

Cemile Sahin, Anne-Dore Krohn, Ismar Hačam

Teilen

» weiter lesen – das LCB im rbb« ist eine Kooperation des Literarischen Colloquiums Berlins und rbbKultur.

360