LCB
PARATAXE Symposium IX – Nordlicht überm Wannsee

PARATAXE SYMPOSIUM IX. Nordlicht überm Wannsee

VOR ORT und LIVESTREAM
Ein literarischer Abend mit Sissel-Jo Gazan und Janne Teller
Szenische Lesung aus Ulf Peter Hallbergs »Richard II und die Zukunft«
Sprecherin: Nina Wyss
Moderation: Frederik Tidén


Für die Literat·innen des europäischen Nordens war Berlin stets ein kultureller Sehnsuchtsort und Hotspot ihrer Gegenwartsliteratur. Diese Verbindung erlebt gerade eine Renaissance. Im neunten, diesmal von Mats O. Svensson kuratierten PARATAXE Symposium erkunden wir ab 13 Uhr, welche nordischen Autor·innen in Berlin tätig sind und was ihre Szene auszeichnet. Auf der abendlichen Bühne begegnen wir den beiden prominenten Autorinnen Sissel-Jo Gazan und Janne Teller und hören ein Stück von Ulf Peter Hallberg in szenischer Lesung.

Zum gesamten Programm des Symposiums

Hinweise zum Besuch der Veranstaltungen

26.11.21

Freitag, 20:00 Uhr

Ort

Literarisches Colloquium Berlin, Am Sandwerder 5, 14109 Berlin

Tickets


Tickets online bestellen

8 € / 5 €

Facebook

Diese Veranstaltung auf Facebook

Hausgäste

Teilnehmer•innen

Frederik Tidén, Nina Wyss, Sissel-Jo Gazan

Teilen

PARATAXE ist ein Projekt der Berliner Literarischen Aktion e.V. und wird von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa gefördert. Die Parataxe-Symposien werden in Kooperation mit dem LCB und Literaturport realisiert.

360