LCB
Stoffe: »Für ein Leben«
»Für ein Leben«
Ulrich Woelk

Stoffe: »Für ein Leben«

OPEN AIR VOR ORT (bei schlechtem Wetter im Saal)
Woraus besteht die Gegenwartsliteratur?
Buchpremiere »Für ein Leben« (C.H. Beck, 2021)
Ulrich Woelk im Gespräch mit Natascha Freundel
über seinen Roman und den Stoff ›Der Wedding‹

Endlich können wir Sie wieder am Wannsee begrüßen. Was Sie beachten müssen, wenn Sie vor Ort an einer Veranstaltung teilnehmen möchten:

Hinweise zum Besuch der Veranstaltungen

Eingebettet in die Geschichte von Niki und Lu erzählt Ulrich Woelk in seinem weit ausgreifenden Roman »Für ein Leben« (C.H. Beck, 2021) eine deutsche Geschichte der letzten fünfzig Jahre und berichtet von sehr unterschiedlichen Lebensentwürfen. Was ist die verborgene Spielregel unseres Lebenslaufes und wer sind wir, wenn wir lieben? 2019 wurde das Manuskript des Romans mit dem Alfred-Döblin-Preis ausgezeichnet, nun ist die Vorfreude auf das Buch groß. Mit Natascha Freundel von rbbKultur spricht Ulrich Woelk bei der Buchpremiere über seinen neuen Roman und die Stoffe ›Der Wedding‹ und ›Ruhepause. Russland 1950‹.

Alle Infos zur Reihe Materialsammlung »Stoffe«

05.08.21

Donnerstag, 19:30 Uhr

Tickets


Tickets online bestellen

8 € / 5 €

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Facebook

Diese Veranstaltung auf Facebook

Teilnehmer•innen

Ulrich Woelk, Natascha Freundel

Teilen

Die Reihe Stoffe wird im Rahmen des Programms Neustart Kultur unterstützt vom Deutschen Literaturfonds und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

360