Ariane Koch

Basel, Schweiz

Zu Gast im LCB:
2015

Ariane Koch, geboren 1988, debütierte 2011 mit der Kurzgeschichtensammlung »Grenzen«. Die vielseitige Künstlerin bewegt sich zwischen Theater und Bildender Kunst. Gemeinsam mit Moira Gilliéron und Zino Wey realisierte sie das Stück »Mein Enkel 2072«, das unter anderem in Basel und Berlin aufgeführt wurde. Mit freundlicher Unterstützung der Robert Bosch Stiftung.

360