Dorian Steinhoff
Sabrina Janesch
Juliana Kálnay
Gunther Geltinger
Husch Josten
Bastian Schneider
Yannic Federer

Das Atelier NRW zu Gast im LCB

VOR ORT IM LCB
Autobiographie und Auto-Fiktionen
Mit Yannic Federer, Gunther Geltinger, Sabrina Janesch, Husch Josten, Juliana Kálnay, Bastian Schneider und Dorian Steinhoff

Im Oktober 2019 luden der Kölner Schriftsteller Dorian Steinhoff und das LCB zum fünften Atelier NRW in den Gräflichen Park Bad Driburg ein, unterstützt von der Kunststiftung NRW und dem Kunstministerium in Düsseldorf. Die Autor·innen Gunther Geltinger, Husch Josten, Bastian Schneider, Sabrina Janesch, Yannic Federer und Juliana Kálnay hatten Themen vorgeschlagen und im Vorfeld Essays verfasst, auf deren Grundlage sehr anregende Gespräche stattfanden. Die nach den Gesprächen überarbeiteten Essays aller Teilnehmer·innen zum Themenkomplex ›Autobiographie und Auto-Fiktionen‹ sind in der Sommer-Ausgabe 2020 unserer Zeitschrift Sprache im technischen Zeitalter zu lesen. An diesem Abend lassen die eingeladenen Schriftsteller·innen das Berliner Publikum an ihren Überlegungen und Diskussionen teilhaben. Mit freundlicher Unterstützung der Kunststiftung NRW und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

25.08.20

Dienstag, 19:30 Uhr

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin lcb.de

Tickets


Tickets online bestellen

Tickets online ab 1. August 2020, 12 h
Eintritt 8 € / 5 € (digital kostenfrei)

Facebook

Diese Veranstaltung auf Facebook

Hausgäste

Teilnehmer•innen

Dorian Steinhoff, Yannic Han Biao Federer, Juliana Kálnay, Sabrina Janesch, Gunther Geltinger, Bastian Schneider, Husch Josten

Teilen

Mit freundlicher Unterstützung der Kunststiftung NRW und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

360