Miroslaw Nahacz

Krakau, Polen

Zu Gast im LCB:
2005

Miroslaw Nahacz, Jahrgang 1984, gehört zur jüngsten polnischen Schriftstellergeneration. Der Czarne Verlag veröffentlichte 2003 den Debütroman »Osiem cztery« des damals achtzehnjährigen Autors Nahacz. Der Roman »Bombel« folgte im Jahr 2004. Mit freundlicher Unterstützung durch das Auswärtige Amt.

360