Franziska Gerstenberg

Leipzig / Hannover, Deutschland

Zu Gast im LCB:
2004

Franziska Gerstenberg, 1979 in Dresden geboren, studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Sie war Redakteurin und Mitherausgeberin der Literaturzeitschrift EDIT und veröffentlichte in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien. Im Februar erschien ihr erster Erzählband »Wie viel Vögel« bei Schöffling. Franziska Gerstenberg erhielt das Aufenthaltsstipendium des Berliner Senats.

360