Adi Keissar

Tel Aviv, Israel

Zu Gast im LCB:
September 2017

Adi Keissar, geboren 1980 in Jerusalem, lebt in Tel Aviv. Sie ist Lyrikerin, Journalistin und gründete das Poesie-Projekt »Ars Poetica«. Die israelische Zeitung »Haaretz« bezeichnete sie als »einflussreichste und herausragendste israelische Dichterin« der Gegenwart. Mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amts.

Adi Keissar
Adi Keissar © Leeor Ohayon
360