LCB
Weiter Schreiben. Osama Al-Dhari, Joachim Sartorius
Joachim Sartorius
Osama Al Dhari
Basilius Alawad

– VERSCHOBEN –

Weiter Schreiben
Lesung und Gespräch: Osama Al-Dhari und Joachim Sartorius
Musikalische Begleitung: Cellist Basilius Alawad
Moderation: Shelly Kupferberg
Übersetzung: Leila Chammaa

Die Veranstaltung muss leider auf den April 2022 verschoben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das Projekt weiterschreiben.jetzt ist ein Portal für Literatur aus Kriegs- und Krisengebieten, auf dem Autor·innen, die in Deutschland im Exil leben, ihre Texte im Original und in deutscher Übersetzung veröffentlichen und in Tandems mit etablierten Autor·innen zusammenarbeiten. Ein solches Tandem bilden der derzeit in Langenbroich lebende jemenitische Dichter Osama Al-Dhari und der Berliner Schriftsteller Joachim Sartorius, die an diesem Abend, bei ihrer ersten persönlichen Begegnung, aus ihrem Briefwechsel und ihren Gedichten lesen und ihren künstlerisch-literarischen Austausch fortsetzen werden.

Lesung und Gespräch finden in deutscher und arabischer Sprache statt, moderiert von Shelly Kupferberg und musikalisch begleitet von dem syrischen Cellisten Basilius Alawad.

»Pure Vergesslichkeit« von Osama Al-Dhari auf weiterschreiben.jetzt

Hinweise zum Besuch der Veranstaltungen

01.12.21

Mittwoch, 19:00 Uhr

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Facebook

Diese Veranstaltung auf Facebook

Tickets


Tickets online bestellen

8 € / 5 €

Teilnehmer•innen

Osama Al Dhari, Joachim Sartorius, Shelly Kupferberg, Leila Chammaa, Basilius Alawad

Teilen

Eine gemeinsame Veranstaltung mit Weiter Schreiben. Weiter Schreiben ist ein Projekt von WIR MACHEN DAS / wearedoingit e.V. in Kooperation mit dem Deutschen Literaturfonds.

360