Zwischen Zitat und Plagiat

Seminar für Autorinnen und Autoren

Seminarleitung: Prof. Dr. Eva Inés Obergfell und Dr. Ingo Fessman

Zwischen Zitat und Plagiat: wie weit sind eigene Texte urheberrechtlich geschützt? Wo endet der Schutz des Urheberrechts und der damit verbundenen Persönlichkeits- und Verwertungsrechte? Wo insbesondere endet die Zitierfreiheit? Die Rechtsanwälte Eva Inés Obergfell (München) und Ingo Fessmann (Berlin) informieren in diesem Seminar vor dem Hintergrund der jüngsten Rechtsprechung über das urheberrechtliche Spannungsfeld zwischen Zitieren und Zitiertwerden.

26.11.04

Freitag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Eva Inés Obergfell, Ingo Fessmann

Teilen

360