Chinesisch-Deutsches Schriftstellerforum

Wir schauen auf diese Stadt!
Literarische Begegnungen mit Berlin um 1989 I

Lesungen und Gespräche: Esther Andradi, Carmen-Francesca Banciu, Wilfried N’Sondé

Der Fall der Mauer am 9. November 1989 steht gegenwärtig wieder verstärkt im Zentrum der Aufmerksamkeit – speziell mit Blick auf konfliktgeladene politische Auseinandersetzungen. Das am EXC 2020 – Temporal Communities angesiedelte Forschungsprojekt »Writing Berlin« an der Freien Universität Berlin beleuchtet das internationale literarische Berlin um 1989: Wie haben Autorinnen und Autoren aus dem Ausland, die damals in Berlin lebten, diese Umbruchzeit erfahren? Mit welchen Herausforderungen sahen sie sich konfrontiert? Welche kreativen Impulse fanden Eingang in ihre Berlin-Texte? Wie sehen sie die Stadt heute? Über diese und weitere Fragen möchten wir im Rahmen des Workshops (6. + 7. November 2019) mit ausgewählten Autor·innen und Wissenschaftler·innen sprechen.

Veranstaltet von Jutta Müller-Tamm, Susanne Klengel und Ulrike Schneider, in Kooperation mit dem Literarisches Colloquium Berlin.

06.11.19

Mittwoch, 16:30 Uhr

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Eintritt frei


Tickets online bestellen

Facebook

Diese Veranstaltung auf Facebook

Teilnehmer•innen

Esther Andradi, Carmen Francesca Banciu, Wilfried N’Sondé

Teilen

360