Thomas Hettche: »Herzfaden«

weiter lesen | Thomas Hettche

»Herzfaden« (Kiepenheuer & Witsch, 2020)
Thomas Hettche
im Gespräch mit Anne-Dore Krohn
Außer Haus: Live im Radio bei rbbKultur | Podcast on demand

Zum Podcast

Was der Sandmann im Osten war, waren die Figuren der Augsburger Puppenkiste für Generationen von Kindern in der alten Bundesrepublik. Ob Kater Mikesch oder Urmel, Jim Knopf oder die Blechbüchsenarmee – die Figuren des Augsburger Puppentheaters gehören noch heute für viele zu ihrer persönlichen Mediengeschichte. Dem Romancier Thomas Hettche ist das Kunststück gelungen, in seinem Roman »Herzfaden« (Kiepenheuer & Witsch, 2020) zum einen die im Zweiten Weltkrieg beginnende Geschichte des Puppentheaters zu erzählen, zum anderen aber auch die Phantasie und das Spielerische des Stoffs nicht aus den Augen zu verlieren. Ein Buch für Groß und Klein.

Zu allen Podcasts der Reihe

»weiter lesen – das LCB im rbb« ist eine Podcast-Lesebühne des Literarischen Colloquiums Berlin (LCB) und des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb). Die Podcasts basieren auf dem geplanten Programm im LCB. Sie laufen jeden Donnerstag und Samstag um 17.04 h auf rbbKultur und sind dort jederzeit zum Hören und Downloaden abrufbar.

Debütromane, Jahrestage, Übersetzungen, Neuerscheinungen. Die (fast) ganze Welt der Bücher von heute. In Lesungen und Gesprächen mit den Autor·innen sowie mit Übersetzer·innen, Kritiker·innen und den Programm-Kuratoren des LCB. Moderiert von Natascha Freundel, Anne-Dore Krohn, Nadine Kreuzahler und Franziska Walser.

10.10.20

Samstag, 17:04 Uhr

Überblicksseite

Alle Podcasts der Reihe hier

Ort

Außer Haus: Live im Radio bei rbbKultur | Podcast on demand

Tickets

Kostenlos on demand

Facebook

Diese Veranstaltung auf Facebook

Hausgäste

Teilnehmer•innen

Anne-Dore Krohn, Thomas Hettche

Teilen

»weiter lesen – das LCB im rbb« ist eine Kooperation des Literarischen Colloquiums Berlins und rbbKultur.

360