LCB
weiter lesen | Fridolin Schley
Fridolin Schley
Die Verteidigung

weiter lesen | Fridolin Schley 

PODCAST bei rbbKultur
Fridolin Schley: »Die Verteidigung« (Hanser Berlin, 2021)
Im Gespräch mit Natascha Freundel und Thomas Geiger

Zum Podcast

Im Zentrum von Fridolin Schleys Roman »Die Verteidigung« steht der so genannte »Wilhelmsstraßen-Prozess«. Es war der vorletzte Kriegsverbrecherprozess. Angeklagt waren Diplomaten und Bürokraten aus den nationalsozialistischen Ministerien, die in der Mehrzahl an der Wilhelmstraße lagen. Der heute prominenteste Angeklagte war Ernst von Weizsäcker, dessen Sohn Richard als Präsident der Bundesrepublik Deutschland nicht nur die berühmte Rede zum 8. Mai hielt, sondern als junger Mann auch dem Verteidigerteam seines Vaters angehörte. Ernst von Weizsäcker wurde in diesem Prozess zu sieben Jahren Haft verurteilt. Fridolin Schley macht daraus Literatur.

Zu allen Podcasts der Reihe

»weiter lesen – das LCB im rbb« ist eine Podcast-Lesebühne des Literarischen Colloquiums Berlin (LCB) und des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb). Sie laufen jeden Samstag um 17.04 h auf rbbKultur und sind dort jederzeit zum Hören und Downloaden abrufbar.

Debütromane, Jahrestage, Übersetzungen, Neuerscheinungen. Die (fast) ganze Welt der Bücher von heute. In Lesungen und Gesprächen mit den Autor·innen sowie mit Übersetzer·innen, Kritiker·innen und den Programm-Kuratoren des LCB. Moderiert von Natascha Freundel, Anne-Dore Krohn, Nadine Kreuzahler und Franziska Walser.

22.01.22

Samstag, 17:00 Uhr

Überblicksseite

Alle Podcasts der Reihe hier

Ort

Außer Haus: Live im Radio bei rbbKultur | Podcast on demand

Tickets

Kostenlos on demand

Facebook

Diese Veranstaltung auf Facebook

Teilnehmer•innen

Fridolin Schley, Thomas Geiger, Natascha Freundel

Teilen

»weiter lesen – das LCB im rbb« ist eine Kooperation des Literarischen Colloquiums Berlins und rbbKultur.

360