Eva Roman
»Pax«

weiter lesen | Eva Roman

PODCAST
»Pax« (Wagenbach, 2020)
Eva Roman
im Gespräch mit Nadine Kreuzahler
Außer Haus: Live im Radio bei rbbKultur | Podcast on demand

Zum Podcast

An seine Eltern und den großen Bruder hat Pax keine Erinnerungen: sie sind von einer Reise nicht zurückgekehrt. Tante Beatrix, seltsam altjüngferlich und einigermaßen verklemmt, zieht ihn in einer Kleinstadt groß, so gut sie eben kann. Seine Kindheit und Jugend verlaufen zunächst ganz gewöhnlich provinziell. Beatrix ernährt und erzieht ihn, er sorgt dafür, dass er ihr keine Sorgen macht. Dann aber wird ihm klar, dass es etwas gibt, wovon die anderen und besonders die Tante besser nichts wissen sollten. Eva Roman erzählt sensibel und in klaren Bildern mit sehr genauem Blick fürs Detail von Sorge und Fürsorge, von Generationenverantwortung, einem Coming Out und dem Westen der Bundesrepublik in den 1980er und 1990er Jahren.

Zu allen Podcasts der Reihe

»weiter lesen – das LCB im rbb« ist eine Podcast-Lesebühne des Literarischen Colloquiums Berlin (LCB) und des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb). Die Podcasts basieren auf dem geplanten Programm im LCB. Sie laufen jeden Donnerstag und Samstag um 17.04 h auf rbbKultur und sind dort jederzeit zum Hören und Downloaden abrufbar.

Debütromane, Jahrestage, Übersetzungen, Neuerscheinungen. Die (fast) ganze Welt der Bücher von heute. In Lesungen und Gesprächen mit den Autor·innen sowie mit Übersetzer·innen, Kritiker·innen und den Programm-Kuratoren des LCB. Moderiert von Natascha Freundel, Anne-Dore Krohn, Nadine Kreuzahler und Franziska Walser.

21.11.20

Samstag, 17:04 Uhr

Überblicksseite

Alle Podcasts der Reihe hier

Ort

Außer Haus: Live im Radio bei rbbKultur | Podcast on demand

Tickets

Kostenlos on demand

Facebook

Diese Veranstaltung auf Facebook

Hausgäste

Teilnehmer•innen

Nadine Kreuzahler, Eva Roman

Teilen

»weiter lesen – das LCB im rbb« ist eine Kooperation des Literarischen Colloquiums Berlins und rbbKultur.

360