Cover »Der fremde Ferdinand«

weiter lesen | Der fremde Ferdinand

PODCAST
Heiner Boehncke / Hans Sarkowicz: »Der fremde Ferdinand« (Die Andere Bibliothek, 2020)
Außer Haus: Live im Radio bei rbbKultur | Podcast on demand

Zum Podcast

Die zwei Brüder waren recht eigentlich drei. Die Literaturgeschichtskriminalisten Heiner Boehncke und Hans Sarkowicz edieren die Märchen und Sagen neu, die Ferdinand Grimm gesammelt hat, und gehen auch der Frage nach, warum er zum Außenseiter nicht nur in seiner Familie wurde. Sie vermuten, dass der jüngere Grimm Weihnachten 1810 sein Coming-out hatte. Kurz danach ist in der Familienkorrespondenz von seiner „Unnatur“, von „seinem verkehrten Leben“ die Rede. »Der fremde Ferdinand« (Die Andere Bibliothek, 2020) rehabilitiert einen kleinen Bruder und ist eine reiche Märchen- und Sagenanthologie.

Zu allen Podcasts der Reihe

»weiter lesen – das LCB im rbb« ist eine Podcast-Lesebühne des Literarischen Colloquiums Berlin (LCB) und des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb). Sie laufen jeden Samstag um 17.04 h auf rbbKultur und sind dort jederzeit zum Hören und Downloaden abrufbar.

Debütromane, Jahrestage, Übersetzungen, Neuerscheinungen. Die (fast) ganze Welt der Bücher von heute. In Lesungen und Gesprächen mit den Autor·innen sowie mit Übersetzer·innen, Kritiker·innen und den Programm-Kuratoren des LCB. Moderiert von Natascha Freundel, Anne-Dore Krohn, Nadine Kreuzahler und Franziska Walser.

16.01.21

Samstag, 17:04 Uhr

Überblicksseite

Alle Podcasts der Reihe hier

Ort

Außer Haus: Live im Radio bei rbbKultur | Podcast on demand

Tickets

Kostenlos on demand

Teilnehmer•innen

Heiner Boehncke, Hans Sarkowicz

Teilen

»weiter lesen – das LCB im rbb« ist eine Kooperation des Literarischen Colloquiums Berlins und rbbKultur.

360