Verlagsrecht

Seminar für Autorinnen und Autoren

Seminarleitung: Prof. Dr. Eva Inés Obergfell und Dr. Ingo Fessmann

Vor wenigen Wochen ist ein neuer Verlagsrechtskommentar erschienen (Ulmer-Eilfort/Obergfell: Verlagsrecht. C.H. Beck 2013). Wir nehmen dies zum Anlass, die vertragsrechtlichen Beziehungen zwischen Verlag und Autor, die urheberrechtlichen Grundlagen und die Bedeutung des Verlagsgesetzes zum Thema unseres jährlich stattfindenden Rechtsseminars für Autorinnen und Autoren zu machen. Prof. Dr. Eva Inés Obergfell von der Humboldt-Universität zu Berlin, Mitautorin des oben genannten Kommentars, und Rechtsanwalt Dr. Ingo Fessmann geben einen Überblick, rekapitulieren neue gerichtliche Entscheidungen und gehen auf die Fragen der Seminarteilnehmer ein.

31.10.13

Donnerstag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Eva Inés, Ingo Fessmann

Teilen

360