Studio LCB mit Rolf Dobelli und Ernst-Wilhelm Händler

Lesung: Rolf Dobelli und Ernst-Wilhelm Händler
Moderation: Maike Albath

Was haben Wirtschaft und Literatur miteinander zu tun? Rolf Dobelli und Ernst-Wilhelm Händler sind in beiden Sphären beheimatet. Dobelli, 1966 in Luzern geboren und heute in Miami und der Schweiz zu Hause, ist Betriebswirt und war viele Jahre in multinationalen Konzernen tätig, bevor er 1998 seine eigene Firma gründete und mit getAbstract zum weltweit größten Anbieter komprimierter Wissenschaftsliteratur avancierte. An seinem fünfunddreißigsten Geburtstag reichten ihm seine beruflichen Aktivitäten nicht mehr aus, und er begann, Romane zu schreiben. Seine unterhaltsam-spitzfindigen Geschichten führen in die Welt der Manager und nehmen die branchentypischen Krisenphänomene aufs Korn. In seinem jüngsten Roman »Himmelreich« (2006) verstrickt sich sein im Faktischen verwurzelter Held immer stärker in Phantasien und Sehnsüchte. Ernst-Wilhelm Händler, 1953 in Regensburg geboren, studierte Philosophie, bevor er Unternehmer wurde. Er schreibt an einem erzählerischen Projekt, das er mit der geheimnisvollen Formel »Grammatik der vollkommenen Klarheit« umreißt. In seinen Romanen analysierte Händler die Welt der Wissenschaft, der Architektur, der Wirtschaft, zuletzt die Literaturszene. Immer wieder geht es um die Erschaffung von Wirklichkeiten, die zugleich Sprach-Kosmen sind. »Entweder man hat Freunde, oder man hat Ziele«, läßt Händler eine seiner Heldinnen in »Wenn wir sterben« sagen: das menschliche Subjekt ist nur noch im relationalen Zusammenhang der Wirtschaft denkbar. Rolf Dobelli und Ernst-Wilhelm Händler diskutieren mit Maike Albath über die Zwänge der Wirtschaft und des Schreibens.

In Zusammenarbeit dem Deutschlandfunk.
Sendetermin: Samstag, 24. Februar 2007, 20:05 Uhr.
Sendefrequenzen unter: http://www.dradio.de/dlf/freq/

07.02.07

Mittwoch

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Ernst-Wilhelm Händler, Maike Albath, Rolf Dobelli

Teilen

360