Studio LCB mit Jürgen Becker

Lesung: Jürgen Becker
Gesprächspartner: Ursula März, Michael Hametner und Michael Krüger
Moderation: Hajo Steinert

Geboren 1932 in Köln, aufgewachsen in Erfurt, zurückgekommen ins Rheinland Anfang der fünfziger Jahre, zum WDR gegangen 1959, entwickelte sich Jürgen Becker jenseits und im Kontext seiner Leidenschaft für das künstlerisch avancierte Hörspiel (er war Leiter der Hörspielabteilung im Deutschlandfunk von 1974 bis 1993), für Kunst und Fotografie (er ist seit 1965 mit der Künstlerin Rango Bohne verheiratet) zu einem der bedeutendsten Lyriker und Prosaautoren seiner Generation. Er nahm an Tagungen der »Gruppe 47« teil, sein erster Prosaband, »Felder«, erschien 1964 im Suhrkamp Verlag, es folgten fürderhin Lyrikbände, die von Lesern eingeatmet, von Schriftstellerkollegen bewundert, von der Kritik gefeiert und von Jurys regelmäßig mit den bedeutendsten Literaturpreisen ausgezeichnet wurden.

Aus Anlass der Verleihung des Thüringer Literaturpreises 2011 äußerte sich Jürgen Becker in seiner Dankrede zu seinem literarischen Selbstverständnis: »Ein Schriftsteller (…) hält sich in der inneren Landschaft seines Bewusstseins auf. Es ist eine Landschaft, die aus Erinnerungen und Imaginationen besteht, aus Wahrnehmungen und Träumen, eine Landschaft voller Bilder, voller Sprachbilder, die das Geschehen im Leben, in der Wirklichkeit reflektieren.« – Aus Anlass seines 80. Geburtstages am 10. Juli 2012 kommt in der »Stiftung Lyrik Kabinett« unter dem Titel »Scheunen im Gelände. Mit Collagen von Rango Bohne« ein neuer Lyrikband heraus. Der Suhrkamp Verlag veröffentlicht: »Wie es weiterging. Ein Durchgang – Prosa aus fünf Jahrzehnten«. Jürgen Becker liest und diskutiert über sein Werk mit dem Verleger und Schriftsteller Michael Krüger, der Literaturkritikerin Ursula März und dem MDR-Literatur-Redakteur Michael Hametner. Es moderiert Hajo Steinert.

In Zusammenarbeit mit dem Deutschlandfunk.
Sendetermin: Samstag, 30. Juni 2012, 20:05 Uhr.

21.06.12

Donnerstag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Hajo Steinert, Jürgen Becker, Michael Hametner, Michael Krüger, Ursula März

Teilen

360