LCB
Stoffe #2
Daniela Dröscher
Berit Glanz
Sandra Gugić

Stoffe #2. Woraus besteht die Gegenwartsliteratur?

Daniela Dröscher, Berit Glanz und Sandra Gugić
im Gespräch über ›Hausfrau‹, ›Automaten‹, und ›Momentaufnahme‹
Kuration: Sandra Gugić

LIVESTREAM
Der zweite Abend unserer Reihe »Stoffe« gehört der in Berlin lebenden Autorin Sandra Gugić. Nach ihrem ersten Roman »Astronauten« (C.H. Beck, 2015), zahlreichen Essays und dem Lyrikband »Protokolle der Gegenwart« (Verlagshaus Berlin, 2019) erschien 2020 bei Hoffmann und Campe ihr zweiter Roman »Zorn und Stille«. Gemeinsam mit den Autorinnen Daniela Dröscher (»Zeige deine Klasse«, Hoffmann und Campe, 2018) und Berit Glanz (»Pixeltänzer«, Schöffling & Co., 2019), geht sie der Frage nach, in welchem Verhältnis zueinander Biographie, Imagination und Form beim Entstehen literarischer Werke stehen. Wie erarbeiten Autor·innen ihre Texte, wie greifen Erinnerung, Bildmaterial, Inhalt und Sprache ineinander?

Alle Infos zur Reihe Materialsammlung »Stoffe«

16.02.21

Dienstag, 19:30 Uhr

Ort

Livestream auf www.lcb.de

Tickets

Digital kostenfrei. Kein Ticket nötig.

Reihe »Stoffe«

Alle Infos auf einen Blick

Teilnehmer•innen

Daniela Dröscher, Berit Glanz, Sandra Gugić

Teilen

Im Rahmen des Programms »Neustart Kultur«, unterstützt vom Deutschen Literaturfonds und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

360