Sommerfest 2012

10 Schweizer Verlage, ihre Autoren und Bücher im LCB

Mit vielen Schweizer Autoren, Übersetzern, Verlegern, Veranstaltern und Förderern sind wir freundschaftlich verbunden. Wir freuen uns auf ein helvetisches Fest, zu dem wir in diesem Jahr gemeinsam mit dem Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband einladen. Zehn Verlage präsentieren sich mit ihren Autoren, Büchern und Themen.

In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband (SBBV)

Medienpartner: radio eins

Wir bedanken uns bei SELGROS Markt Stahnsdorf (Ruhlsdorfer Str. 76, 14532 Stahnsdorf) und der NVG Nahrungsmittel Vertriebs- und Service-GmbH & Co. KG für die freundliche Unterstützung.

Moderation:
Michael Angele, Leiter Kulturredaktion »Freitag«
Kolja Mensing, Literaturredakteur Deutschlandradio Kultur
14.45 Uhr
Terrasse
Begrüßung durch Dr. Ingo Fessmann (LCB) und Dirk Vaihinger, Vizepräsident Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband SBVV, Verleger Nagel & Kimche
15.00 Uhr
Terrasse
Urs Schaub liest Friedrich Glauser (Limmat Verlag)
Urs Schaub erweist seine Reverenz dem Vater des deutschsprachigen Kriminalromans, mit dem seine eigenen Kriminalromane in den Medien verglichen wurden.
15.30 Uhr
Rotunde
»Auf den Spuren von Byron und Tolstoi« mit Michael Schischkin (Rotpunktverlag)
2001 wandert Michail Schischkin auf den Spuren von Byron und Tolstoi von Montreux ins Berner Oberland. Er liest ihre Tagebücher und führt ein eigenes. Seine Füße wandern, seine Gedanken wandern.
16.00 Uhr
Terrasse
»Leichter Reisen« mit Philipp Tingler (Kein & Aber Verlag)
Philipp Tingler klärt die wichtigsten Etikettefragen für jede Reise. Gibt es einen Dresscode fürs Flugzeug? Lohnt es sich, den defekten Mietwagen mit einem Ast zu schlagen?
16.30 Uhr
Rotunde
Revolution 3.0 mit Matthias Bernold (Xanthippe Verlag)
Wer sind die neuen politischen Rebellen mit ihren digitalen Waffen? Matthias Bernold hat zehn Protagonisten an ihren Schauplätzen des Widerstands besucht und porträtiert.
17.00 Uhr
Terrasse
Miriam Mandelkow präsentiert Martha-Gellhorn-Briefe (Dörlemann Verlag)
Die liebevollen Briefe an ihre Freunde geben Zeugnis vom intensiven Leben der Schriftstellerin, die stets das harte Leben suchte und doch fast daran zerbrach.
17.30 Uhr
Rotunde
»Land spielen« mit Daniel Mezger (Salis Verlag)
Eine junge Familie – zwei Erwachsene, drei Kinder – zieht aufs Land. Aber sie können nicht fliehen, nicht vor sich selbst, nicht vor der Fremdheit, ihrer eigenen und derjenigen der Dorfbewohner.
18.00 Uhr
Terrasse
»Schüchtern« mit Florian Werner (Verlag Nagel & Kimche)
Florian Werner erkundet, was Schüchternheit ist, wie sie sich anfühlt und wie ein Leben mit ihr möglich ist. Ein geistreiches Bekenntnis zu einer unterschätzten Eigenschaft.
18.30 Uhr
Rotunde
»Die Dunkelheit in den Bergen« mit Silvio Huonder (Verlag Nagel & Kimche)
Basierend auf einem historischen Fall inszeniert Silvio Huonder einen Schauerroman über einen Mord, der vor 200 Jahren die Bevölkerung der Bündner Alpen in Angst und Schrecken versetzte.
19.00 Uhr
Terrasse
»Außer sich« mit Ursula Fricker (Rotpunktverlag)
Was passiert mit der Liebe, wenn ein Unfall passiert und sich der Lebensgefährte plötzlich an nichts mehr erinnern kann?
19.30 Uhr
Rotunde
»Kinder des Bösen« mit Jan Hellstern (Kein & Aber Verlag)
Im Kriegswinter 1945 verschlägt es Honsa Kralik in seine Geburtsstadt Prag, wo er nicht nur die Liebe findet, sondern auch ein dunkles Familiengeheimnis aufdeckt.
20.00 Uhr
Terrasse
Warten Sie nicht, bis Rousseau angreift! (Diaphanes Verlag)
Szenische Lesung aus den Briefen zur Affäre Hume-Rousseau mit einer kurzen Einführung der Herausgeberin Sabine Schulz.
20.30 Uhr
Rotunde
»Frauen über 80 und Männer unter 40 erzählen« mit Susanna Schwager (Wörterseh Verlag)
Susanna Schwager lässt Frauen über das volle, und junge Männer über das halbe Leben erzählen – Geschichten von Freuden und Nöten, von Gewiss- und Unsicherheiten, von Taten und Träumen.
Tanz in der Villa

Ab 21.30 Uhr
Parkettraum
Disco mit Florian Werner (Autor Nagel & Kimche) & Konstantin Richter (Autor Kein & Aber)
Kinderprogramm des NordSüd-Verlags auf der Wiese vor dem Haus

15.00 Uhr
Regenbogenfisch mit Marcus Pfister (NordSüd Verlag)
Tauche ein in die bunte Unterwasserwelt vom Regenbogenfisch und lerne die Bewohner des Meeres kennen. Lesung mit Marcus Pfister für Kinder ab 4 Jahren.
15.45 Uhr
Bertie Bär packt seinen Koffer mit Cally Stronk (NordSüd Verlag)
Es wird gelesen, gebastelt und gespielt. Für Kinder ab 4 Jahren.
16.30 Uhr
Regenbogenfisch mit Marcus Pfister (NordSüd Verlag)
Tauche ein in die bunte Unterwasserwelt vom Regenbogenfisch und lerne die Bewohner des Meeres kennen. Lesung mit Marcus Pfister für Kinder ab 4 Jahren.

360