Sommerfest 2011

Der Klett-Cotta Verlag und seinen Autoren zu Gast im Literarischen Colloquium Berlin

Gemeinsam mit dem Klett-Cotta Verlag aus Stuttgart feiern wir das Sommerfest 2011. Die beiden Namen Klett und Cotta stehen für zwei Traditionsstränge: Cotta, gegründet 1659, der maßgebliche Verlag der deutschen Klassik, steht für große Literatur und Philosophie, wie sie sich auch in der verlegerischen Betreuung von Johann Friedrich von Cotta, des Verlegers von Goethe, Schiller und anderen herausgebildet hatte. Die zweite Traditionslinie geht zurück auf den Verlag, den Ernst Klett zwischen 1936 und 1976 entwickelt hat. Das Programmspektrum greift weit aus: Von der literarischen Fantasy (»Hobbit Presse«) über die Psychoanalyse, Psychologie, Pädagogik einschließenden Humanwissenschaften, das Sachbuch bis hin zu dem literarisch-intellektuellen Erbteil zugehörigen Essay. In jüngster Zeit wurde der Traditionsmarke Klett-Cotta mit dem Imprint Tropen ein Programm an die Seite gestellt, das mit junger, urbaner und progressiver Literatur sowie radikalen, popkulturell oder politisch geprägten Sachbüchern zusätzliche Leser erreicht. Wir freuen uns auf ein spannendes, vielfältiges Lesungsprogramm!

Programm auf der Terrasse / Rotunde am See

15:30 Uhr (Terrasse)
Begrüßung: Michael Klett / Ingo Fessmann
16:00 Uhr (Terrasse)
Brigitte Kronauer und Elisabeth Binder über »Berge und Seen«
17:00 Uhr (Rotunde)
Andrea Hanna Hünniger liest aus »Das Paradies. Meine Jugend nach der Mauer.«
Moderation: Jana Hensel
18:00 Uhr (Terrasse)
Hallgrímur Helgason liest aus »Eine Frau bei 1000°«
Moderation: Thomas Böhm. Deutsche Lesung: Mechthild Großmann
19:00 Uhr (Rotunde)
Richard Kämmerlings und Jörg-Uwe Albig über »Die Zukunft der Gegenwart«
20:00 Uhr (Terrasse)
Douglas Coupland liest aus »JPod«
Moderation: Holm Friebe, Deutsche Lesung: Christoph Zapatka
21:00 Uhr (Rotunde)
»Der Mann ohne Gedächtnis«. Biografisches zu und Gedichte von Gottfried Benn
Mit Holger Hof, Ulrike Draesner und Michael Lentz
im Anschluss isländische Tanzmusik mit LOCOTO

Kinderprogramm:

14.00 bis 19.00 Uhr mit den peppermints:
»Unterwegs in Mittelerde – Kommt mit auf eine Reise ins Tollkinsche Fantasieland«
17:45 Uhr (Fantasyraum):
Verlosung Hobbit-Presse-Gewinnspiel
ganztägig:
Fantasy-Kurzlesungen mit Christian von Aster

Medienpartner: radio eins

Mit freundlicher Unterstützung von:
NVG Nahrungsmittel Vertriebs- und Service-GmbH & Co. KG

360