Sommerfest 2008

Der C.H. Beck Verlag und seine Autoren zu Gast am Wannsee

Das Sommerfest 2008 gestalten wir zusammen mit dem Münchner Verlag C.H.Beck. C.H.Beck zählt zu den großen und renommierten Namen im deutschen Verlagswesen. Die Haupttätigkeitsgebiete reichen von der Geschichte mit ihren verschiedenen Sparten über die Ethnologie, die Literatur- und Sprachwissenschaften, die Religion und Philosophie, die Politik- und Sozialwissenschaften bis zur Kunst und Architektur. Seit 2000 ist ein bedeutendes literarisches Programm mit zeitgenössischen deutschsprachigen und internationalen Autoren wie Ernst Augustin (achtbändige Werkausgabe), SAID, Dagmar Leupold oder Paula Fox dazugekommen. Unser Sommerfest macht einen Streifzug durch das neueste Literatur- und Sachbuchprogramm. Wie bei allen LCB-Sommerfesten ist auch diesmal für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Auf der Wiese vor dem Haus findet ein Kinderprogramm (Spieleprogramm der Peppermint AG) statt, auf der seeseitigen Terrasse die Lesungen.

Mit freundlicher Unterstützung von N. V. G. Nahrungsmittel Vertriebs GmbHWarsteiner.

Programm auf der Terrasse / Rotunde am See

Claudia Ott
15.30 Uhr:
Begrüßung durch Ulrich Janetzki und Wolfgang Beck
15.45 Uhr:
Richard von Weizsäcker und Gerd Ruge
16.30 Uhr:
Hans-Ulrich Wehler
17.00 Uhr:
Gustav Seibt
17.30 Uhr:
Claudia Ott
18.00 Uhr:
Christina Friedrich
18.30 Uhr:
Frauke Meyer-Gosau
19.00 Uhr:
John C.G. Röhl
19.30 Uhr:
Hans Pleschinski
20.00 Uhr:
Gilbert Adair
Anschließend Tanzvergnügen mit den DJs Ernst Augustin, Andreas Merkel und Jochen Schmidt

360