Prosa Prognosen

Es lesen: Bettina Andrae, Natalie Balkow, Martin Becker, Julia Blesken, Emma Braslavsky, Tania Kummer, Giuliano Musio, Thorsten Palzhoff, Lorenzo Tomassini und Nikolai Vogel
Moderation: Dieter Stolz

Im Herbst 2005 fand zum siebten Mal die Berliner Autorenwerkstatt Prosa im LCB statt. An vier Werkstattwochenenden arbeiteten die Stipendiaten unter Anleitung von Katja Lange-Müller, Terézia Mora und Dieter Stolz an ihren Romanen und Erzählungen. Jetzt stellen sich die vielversprechenden Talente in Lesung und Gespräch der Öffentlichkeit vor, und dies an einem besonderen Ort: Die Veranstaltung im obersten Stockwerk des Allianzgebäudes in Treptow bietet dem Publikum nicht nur ein Panorama junger deutschsprachiger Prosa, sondern auch einen großartigen Blick über Berlin. Die Autorenwerkstatt Prosa wurde von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur, dem Bundesbeauftragten für Kultur und Medien sowie der Stiftung Pro Helvetia unterstützt. In der 177. Ausgabe der Zeitschrift »Sprache im technischen Zeitalter« sind Texte der jungen Autorinnen und Autoren abgedruckt.

In Zusammenarbeit mit dem Literarischen Salon der Allianz Versicherung.

28.04.06

Freitag

Ort

Literarischer Salon der Allianz · VIP-Lounge im 30. Stock · An den Treptowers 1 · 12435 Berlin

Teilnehmer•innen

Bettina Andrae, Dieter Stolz, Emma Braslavsky, Giuliano Musio, Julia Blesken, Lorenzo Tomassini, Martin Becker, Natalie Balkow, Nikolai Vogel, Tania Kummer, Thorsten Palzhoff

Teilen

360