LCB
Preis der Leipziger Buchmesse 2021: Kategorie Belletristik 2
Helga Schubert
Friederike Mayröcker
Christian Kracht
Judith Hermann
Iris Hanika

Preis der Leipziger Buchmesse 2021: Belletristik

Auf MDR KULTUR
Die Nominierten in der Kategorie Belletristik
Iris Hanika
, Judith Hermann, Christian Kracht, Friederike Mayröcker und Helga Schubert
Moderation: Wiebke Porombka und Carsten Tesch

Fünf Autor·innen hat die Jury für den Preis der Leipziger Buchmesse 2021 in der Kategorie Belletristik nominiert. Wiebke Porombka (Deutschlandfunk Kultur) und Carsten Tesch (MDR) stellen die Kandidat·innen und ihre Bücher im Gespräch aus dem LCB vor:

Iris Hanika: »Echos Kammern« (Literaturverlag Droschl, 2020
Judith Hermann: »Daheim« (S. Fischer, 2021)
Christian Kracht: »Eurotrash« (Kiepenheuer & Witsch, 2021)
Friederike Mayröcker: »da ich morgens und moosgrün. Ans Fenster trete« (Suhrkamp, 2020)
Helga Schubert: »Vom Aufstehen. Ein Leben in Geschichten« (dtv, 2021)

 

25.05.21

Dienstag, 22:00 Uhr

Ort

MDR Kultur

Eintritt frei

Digital kostenfrei.

Teilnehmer•innen

Iris Hanika, Judith Hermann, Christian Kracht, Friederike Mayröcker, Helga Schubert, Wiebke Porombka, Carsten Tesch

Teilen

In Zusammenarbeit mit der Leipziger Buchmesse, Deutschlandfunk Kultur und dem MDR.

360