LCB
Out of Sight – Dramatische Lesungen
Lifestill of Betty

Out of Sight. Dramatische Lesungen

VOR ORT im Saal und im LIVESTREAM
Werkstattleiter·innen Mazlum Nergiz und Maxi Obexer und Teilnehmende verschiedener Jahrgänge des internationalen Dramatiker·innenlabors

Endlich können wir Sie wieder am Wannsee begrüßen. Für den Besuch unserer Veranstaltungen gilt die 3G-Regel (getestet, geimpft, genesen), was Sie außerdem beachten müssen:

Hinweise zum Besuch der Veranstaltungen

Für das internationale Dramatiker·innenlabor Out of Sight haben das Literarische Colloquium Berlin, das Maxim Gorki Theater, das Neue Institut für Dramatisches Schreiben, die Robert Bosch Stiftung und das Schauspiel Stuttgart Yıldız Çakar (Berlin), Laura Uribe (Mexiko-Stadt), Dalia Taha (Ramallah) und Monageng Vice Motshabi (Johannesburg) eingeladen, sich über Sprach- und Ländergrenzen hinweg mit dem Themenkomplex des Verschwindens zu befassen.

Am 31. August 2021 sind die vier Stücke in Form von dramatischen Lesungen am Wannsee zu erleben. Zu Beginn des Abends sprechen die Werkstattleiter·innen Mazlum Nergiz und Maxi Obexer mit Teilnehmenden verschiedener Jahrgänge des internationalen Dramatiker·innenlabors.

31.08.21

Dienstag, 18:00 Uhr

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Tickets


Tickets online bestellen

8 € / 5 €

»Out of Sight«

Mehr zum Projekt …

Teilnehmer•innen

Maxi Obexer, Mazlum Nergiz

Teilen

Fotos der Werkstattlesung 2019

Chinesisch-Deutsches Schriftstellerforum

© Tobias Bohm

Chinesisch-Deutsches Schriftstellerforum

© Tobias Bohm

»Out of Sight« ist ein Kooperationsprojekt des Literarischen Colloquiums Berlin (LCB), des Maxim Gorki Theaters /StudioЯ, des Neuen Instituts für Dramatisches Schreiben (NIDS), der Robert Bosch Stiftung und des Schauspiel Stuttgart.

Das Programmheft zum Download

360