made in switzerland

Literatur, Musik, Kulinarisches

Lesungen: Peter Stamm, Helen Meier, Peter Weber und Matthias Zschokke
Musik/Performance: Koch-Schütz-Studer und Christian Uetz
Moderation: Peter von Matt

Zum zweiten Mal feiern wir ein helvetisches Fest im Zeichen der Poesie, ein Fest mit landesüblichem kulinarischen Rahmenprogramm, das bei sommerlichem Wetter in unserem Garten stattfinden wird. Es lesen Peter Stamm (geb. 1963), Helen Meier (geb. 1929), Peter Weber (geb. 1968), Christian Uetz (geb.1963) und Matthias Zschokke (geb. 1954); für musikalische Einlagen sorgt die hörenswerte Formation Koch-Schütz-Studer, durch den Abend führt der Autor und Literaturkritiker Peter von Matt, der unlängst das Buch »Die tintenblauen Eidgenossen. Über die literarische und politische Schweiz« (Hanser 2001) vorgelegt hat.

In Kooperation mit der Schweizerischen Botschaft und mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Pro Helvetia.

12.07.02

Freitag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Christian Uetz, Helen Meier, Koch-Schütz-Studer, Matthias Zschokke, Peter Stamm, Peter von Matt, Peter Weber

Teilen

360