Geburtstagslesung für Adolf Endler

Lesung: Elke Erb, Barbara Köhler und Katja Lange-Müller

»Eine deutsche Karriere« lautet der Untertitel von »Nebbich« (Wallstein Verlag), dem jüngsten Buch von Adolf Endler. Was für eine erstaunliche Zickzack-Karriere er hingelegt hat zwischen Düsseldorf und dem Prenzlauer Berg, erschließt sich einer größeren Öffentlichkeit erst langsam. Für zahlreiche Autoren im Osten, aber auch im Westen, wurde Endler zum Ratgeber und Förderer, zum Freund und kritischen Wegbegleiter. Heute wird der Dichter und Chronist der unangepaßten Autorenszene in der DDR 75 Jahre alt. Zu seinem Geburtstag lesen und gratulieren Elke Erb, Katja Lange-Müller und Barbara Köhler.

20.09.05

Dienstag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Barbara Köhler, Elke Erb, Katja Lange-Müller

Teilen

360