Europäische Erzähler: Jamie O’Neill

Lesung: Jamie O’Neill (Dublin)
Moderation: Hans-Christian Oeser

Unterhalb des Martello Towers, des Turms, an dem das erste Kapitel des Ulysses spielt, liegt die Badestelle für Gentlemen »Forty Feet« in der Irischen See. An dieser Badestelle treffen sich täglich die beiden Helden des Romans »Im Meer, zwei Jungen« (aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser, Luchterhand Literaturverlag) des irischen Autors Jamie O`Neill. Den historischen Hintergrund dieses voluminösen internationalen Bestsellers bilden der Erste Weltkrieg und die politischen Unruhen um den Dubliner Osteraufstand von 1916. Aber das eigentliche Zentrum dieses Sozialpanoramas Irlands am Anfang des 20. Jahrhunderts ist die Adoleszenz der beiden Helden und die aufkeimende Freundschaft zwischen ihnen. Moderieren wird den Abend der Übersetzer dieses Romans Hans-Christian Oeser, dem es gelungen ist, sowohl die einfühlsame Sprache als auch die feine Komik des Originals im Deutschen wiederzugeben.

01.07.03

Dienstag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Hans-Christian Oeser, Jamie O'Neill

Teilen

360